Donnerstag, 11. August 2011

Balkonverkleidung

Kürzlich sah ich bei meinen neu hinzugezogenen Nachbarn einen neuen Sichtschutz um deren Balkon. Jedoch ist dieser Balkon nicht gerade klein und das ganze zog sich förmlich um den ganzen Balkon herum. Aber weil mir gerade das Material so gefiel, denn es war kein Stoff sondern etwas völlig anderes, traute ich mich meine Nachbarn zu fragen was das denn überhaupt sei.
Sie erklärte mir dann das es eine Blkonverkleidung sei und sie dieses Material auch sehr lange gesucht hat. Das Material ist kein Stoff sondern aus Kunststoff und somit absolut frei von jeglichen Dreck. Endlich was für mich, was sich quasi selbst reinigt..

Donnerstag, 17. Februar 2011

Photoshop ist die Nr.1

Ich hab ein paar neue Photos. Die hab ich mit Photoshop bearbeitet. Als erstes habe ich kostenlose Fotobearbeitungsprogramme benutzt, sowas wie gimp. Die finde ich noch lange nicht so wie Photoshop. Zwar ist Photoshop nicht gerade günstig, aber glaube sie mir, es lohnt sich....

Mittwoch, 9. Februar 2011

Der Sommer Kommt

Solangsam wird das Wetter schön und ich bekomme Sommer gefühle. Nun habe ich mich entschieden im Sommer ein Ferienhaus an der Müritz zu buchen. Dort soll es echt schön sein. Ich hab mich da auch schon einbisschen schlau gemacht, wie teuer es sein könnte...

Samstag, 7. August 2010

kleiner Junge verdurstet

Ein kleiner Junge verdurstet, weil seine Mutter ihn einfach alleine irgendwo mitten in der Wildnis Südspaniens zurück lässt.

Kann man sich sowas vorstellen? Wie kann eine Mutter ihr Kind einfach zurücklassen, mitten im Nirgendwo, wo sich der kleine Junge nicht auskannte und keinerlei Chance hatte, sich selber zu retten?

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie sich der kleine Junge gefühlt haben muss, bevor er gestorben ist. Verlassen und einsam, bei der grossen Hitze ohne genügend Wasser, in einem Gebiet wo es Schlangen gibt, giftige Schlangen.

Die Mutter soll nun angeblich verhaftet worden sein, in Spanien.

Ich finde das richtig, mir fällt nämlich kein einziger Grund ein der ihr Verhalten rechtfertigen könnte.

Samstag, 24. Juli 2010

52 Jahre und voller Hoffnung

Prinz Albert von Monaco will heiraten, der gute Mann ist 52 Jahre und voller Hoffnung.

Ich meine, ich würde ihm natürlich gönnen, wenn er beim heiraten mehr Glück hätte, als seine beiden Schwestern, wenn seine erste Hochzeit, auch seine letzte Hochzeit sein würde.

Okay zugegeben, wenn man erst mit 52 Jahren heiratet, dann stehen die Chancen noch nicht mal so schlecht, dieses Ziel auch zu erreichen.

Ob die Ehe allerdings auf ewig halten wird, weil die beiden sich so sehr lieben. Ich wage es etwas zu bezweifeln.

Also im Ernst, ich finde den doch schon ein bisschen in die Jahre gekommenen Prinzen von Monaco alles andere als attraktiv.

Mittwoch, 21. Juli 2010

das Problem kann gar nicht gelöst werden

Alle freuen sich, weil BP es nun angeblich geschafft hat, das Leck im Golf von Mexiko zu stopfen. Es soll nun also kein Oel mehr unkontrolliert ins Meer fliessen. Okay ein bisschen noch, weil man anscheinend ein neues, bis eben noch nicht entdecktes Leck, gefunden hätte. Aber dies soll ja normal sein.

Alle freuen sich und denken das Problem sei nun gelöst.

Aber hey, ich denke das Problem kann gar nicht mehr gelöst werden. Das Problem ist nicht damit gelöst, dass kein Oel mehr ausfliesst, das Problem ist doch, dass da schon sehr viel Oel ausgeflossen ist.

Der Golf von Mexiko, einst so wunderschön, ist nun durch dieses Oel verseucht. Ist das denn kein Problem?

Von Problem gelöst kann man dann reden, wenn der Golf von Mexiko wieder so ausschaut, wie noch zu Beginn des Jahres, und dies wird vermutlich nie der Fall sein.

Dienstag, 20. Juli 2010

Alles redet von Rekordsommer

Alles redet von Rekordsommer, alle schwitzen, jammern und beklagen sich.

Aber mal im Ernst, wäre der Sommer nicht so heiss wie er diesmal ist, dann würden wir uns doch auch beklagen. Dann würden wir uns einen Sommer wünschen, einen Sommer wie wir ihn nun diesmal haben.

Klar, für die Natur ist die Hitze nicht optimal. Die grosse Hitze trocknet alles aus. Aber der Regen wird schon wieder kommen und die Natur wird sich wieder erholen. Tut sie dies nicht immer wieder?

Es ist nicht die Natur die jammert, wir sind es. Wir sind nie zufrieden mit dem was wir gerade haben.

Statt jammern sollten wir nun einfach den Sommer geniessen. Die Abkühlung wird bestimmt kommen, im Herbst. Und so sicher wie die Abkühlung kommen wird, so sicher werden wir dann auch wieder einen Grund zum jammern finden. Vermutlich ist es uns dann wieder zu kühl.

Freitag, 16. Juli 2010

Narumol und Bauer Josef

Kennt ihr Narumol und Bauer Josef? Die beiden Turteltäubchen, die sich bei "Bauer sucht Frau" gefunden hatten.

Die beiden haben anscheinend geheiratet, denkt man. Jedenfalls wurde ihre Hochzeit sogar im Fernseh ausgestrahlt. Alles sah super aus, alle glücklich und zufrieden.

Aber hey, was les ich denn da? Narumol und Bauer Josef sind gar nicht wirklich verheiratet, haben sich nur in der Kirche trauen lassen, in der katholischen Kirche versteht sich.

Vor dem katholischen Gott sind die beiden also nun ein Ehepaar.

Vor dem Staat aber nicht. Denn würde Narumol ihren Bauern ganz offiziell und richtig heiraten, dann würde sie ihre Witwenrente verlieren. Und dies will die lustige Thailänderin natürlich nicht.

Verheiratet sein und Witwenrente kassieren? Ja anscheinend geht sowas, also jedenfalls in Deutschland.

Ich finds echt schade, dass der Staat dermassen ausgenutzt wird.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Balkonverkleidung
Kürzlich sah ich bei meinen neu hinzugezogenen...
dagrobi - 11. Aug, 12:15
Photoshop ist die Nr.1
Ich hab ein paar neue Photos. Die hab ich mit Photoshop...
dagrobi - 17. Feb, 16:49
Liebe mit Frau?
Der kleine Prinz ist stockschwul, versprochen! Alles...
Einanderer - 9. Feb, 12:05
Der Sommer Kommt
Solangsam wird das Wetter schön und ich bekomme...
dagrobi - 9. Feb, 09:45
kleiner Junge verdurstet
Ein kleiner Junge verdurstet, weil seine Mutter ihn...
dagrobi - 7. Aug, 18:00

Links

Suche

 

Status

Online seit 2804 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Aug, 12:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren